Incom ist die Kommunikations-Plattform der Hochschule Hof Mediendesign

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Incom ist die Kommunikations-Plattform der Hochschule Hof Mediendesign mehr erfahren

Schwarzes Brett

Suche nach Titel, Text oder Autor
Abbrechen

Steuertipps für Studenten

Im Seminar geht’s darum, wie du dir mehrere Tausend Euro vom Finanzamt wiederholst. 

Wenn jemand Interesse hat, könnt ihr über diesen Link:

https://meet.google.com/zej-ocpc-qwk

gerne dazu kommen. Seit 5- 10 min. eher da.

Datum: Montag, 25.5.20

Uhrzeit: 17:30

Dauer: ca. 2,5 h

Hier ist nochmal die Zusammenfassung des Seminars:

http://hofer-boersenforum.de/veranstaltungen/steuertipps/

Falls ihr an dem Montag nicht könnt, gibt es auf der Seite ein Formular wo ihr euch einen anderen Tag aussuchen könnt.

Antworten des botanischen Gartens

Frau Tögel hat uns unsere Antworten auf die Fragen aus dem letzten Zoommeeting geschickt und Fotos.

____________________________________________________________

Hier meine ersten Rückmeldungen zu unserem Zoom-Meeting, wie besprochen. Ich habe die Punkte mit Christoph Ruby (dem Gärtner des Botanischen Gartens) und Christoph Grzesiak (dem Leiter des Grünflächenamtes) abgestimmt.

Möbelstück im Botanischen Garten möglich?

Gerne – eventuell wie bereits angedeutet wäre ein Aurikel-Theater sehr schön. Kann aber auch etwas anderes sein – wir sind für alles offen…

Buch über den Botanischen Garten

Leider gibt es hier nur noch ein Exemplar. Herr Prof. Zöllner hatte etwas von einem Copy-Shop in Hof gesagt, der Bücher einscannt. Wenn Sie möchten kann ich das Buch dort scannen lassen und Ihnen dann gleich digital schicken. Ich bin ja vor Ort.

Besucherzählung via Sensor

Alle sind begeistert, wenn das machbar wäre. Bild vom barrierefreien Zugang und dem Haupteingang hänge ich Ihnen an. Vielleicht könnten wir die beiden Eingänge gemeinsam erfassen.

Ansonsten benötigen wir drei Sensoren. Hier ist eine Mitfinanzierung über unseren Verein möglich.

Internet/W-Lan

Ist nicht vorhanden. Herr Grzesiak prüft, ob dies technisch möglich wäre. Die Telefonleitung wurde vor über 20 Jahren in die Hütte des Gärtners verlegt. Es könnte sein, dass dies nicht einfach machbar ist, wird aber geprüft.

Nachhaltigkeit im Botanischen Garten

Eigene Pflanzennachzucht

Wasserzufuhr über den Lettenbachsee / Frischwasser nur im Notfall, wenn der Lettenbachsee zu wenig Wasser hat

Laubkompost aus Blättern des angrenzenden Theresienstein-Parks

Beete werden gemulcht – dadurch weniger Wasserbedarf

Schäden durch Besucher

sind Vernachlässigbar

Diebstähle teilweise auch von teureren Pflanzen ca. 10 bis 20 Stück pro Jahr

den größten Schaden verursachen Wühlmäuse und manchmal Hasen und Rehe bzw. das Klima (immer heißere Sommer bzw. Frostschäden im Winter)

Platz für Plakate zur Präsentation der Ergebnisse-

Hier kann sehr gerne die Wand des kleinen Wirtschaftsgebäudes am barrierefreien Eingang genutzt werden. Bilder hänge ich an. Die Länge der Fläche beträgt über acht Meter.

Die zwei Detailfragen, die ich von Ihren Mitstudenten wegen der Messstation und der speziellen Pflanze mit den großen Blättern erhalten habe, beantworte ich direkt an die zwei Herren.

Sollte ich etwas vergessen oder Sie noch Fragen haben, bitte melden Sie sich einfach nochmal.

Wir sind alle schon sehr gespannt und freuen uns auf Ihre Ideen.

Herzliche Grüße,

Martina Tögel

Tel. 09281 7534898

E-Mail: info@botanischer-garten-hof.de

www.botanischer-garten-hof.de

Männerwelten - Sexuelle Belästigung von Frauen

Den Beitrag von Joko und Klaas haben bestimmt schon einige von euch gesehen aber für die die ihn noch nicht gesehen haben, schaut mal rein, lohnt sich!

uff...

uff uff

Irgendeine Frau hier, die noch keine einzige der geschilderten Situationen erlebt hat? Würde mich mal interessieren weil ich der festen Überzeugung bin, dass weit mehr als 50% der Frauen schon einmal belästigt wurden.

Ich bin mir auch sicher dass es weit mehr als 50% sind. Ich denke nur dass es schwer ist über sowas wirklich eine genaue Studie zu machen, da viele Frauen mit Sicherheit nicht darüber sprechen wollen.

Das stimmt auch. Und oft ist man sich ja auch gar nicht dessen bewusst, dass man belästigt wurde weil solche Situationen als „normal“ gelten. Da ist es ja zumindest schon mal ein wichtiger Schritt, Awareness zu schaffen.

boah Gänsehaut

https://www.instagram.com/antiflirting2/

zahlreiche „Beispiele“…

Was geht nur in den Köpfen vor :-/

Ich kann mich tatsächlich nicht an explizite Situationen erinnern, die ich mal erlebt hätte, aber ich frag mich wie stark der Verdrängungsmechanismus bei sowas is o:

Jedenfalls war ich früher nach der Arbeit nachts oft paranoid genug, dass ich ne Limoflasche aus Glas mit nach Hause genommen hab, die ich jemandem im Notfall über den Schädel hätt zimmern können

Ich denke dass man solche Situationen nicht unbedingt verdrängt, aber eben als normal wahrnimmt, so wie Lea schon gesagt hat, weil es einfach Alltag ist und vielleicht nicht unbedingt als sexuelle Belästigung einordnet.

ja wer läuft nachts nicht komplett paranoid nach hause und kriegt schon Panik wenn die Person die einem entgegen kommt auf die selbe Straßenseite wechselt..

Hessischer Staatspreis Universelles Design 2020

Wie sollten unsere alltägliche Umgebung und ihre Produkte gestaltet sein, damit jeder sie einfach versteht und altersunabhängig gerne nutzt?
Der Hessische Staatspreis wird an Studierende und Absolventen sowie an Unternehmen, Agenturen, Architekten, Designer, Start-Ups und Institutionen vergeben. Es winkt ein Preisgeld von insgesamt 7.000 EUR und die Teilnahme ist natürlich kostenfrei.

Blender Workshop Aufzeichnung und Arbeitsmaterial

Hier kommt ihr an meine im Tutorial verwendeten Dateien (Referenzen, Texturen, HDRI, etc) und die Aufzeichnung der Zoom-Session. Eine fertige .blend datei liegt auch drinn, in der ihr stöbern könnt und vergleichen könnt falls bei euch was nicht ganz passt. Bei Fragen wendet euch gerne jederzeit an mich :)

https://drive.google.com/drive/folders/14r6IC6-joydXJG-34NJo8qJ_t-HGPpwo?usp=sharing

Sprechstunde Tutoren Typo

immer dienstags 10 – 11 Uhr

Sarah Latka 0173 8402173 (gerade Wochen)

Nora Ponader 0151 57308456 (ungerade Wochen)